Tennis: Berichte der ersten Medenspieltage

Kategorie: Tennis
Veröffentlicht: Dienstag, 04. Juni 2019 16:46
Zugriffe: 987

Medenspieltag der U14/U18 männlich am 17. + 18.05.19

Einen perfekten Start in das Tennis-Medenspiel-Wochenende legten die U14 Jungs in der Ferne beim TC Meerholz hin. Björn Müller, Jonas Wenzel, Yannick Weitz und Nils Schouten gewannen quasi im Gleich- und Schnellschritt ihre Einzel jeweils 6:0 und 6:0. Mit gleichem Ergebnis siegte das Doppel Weitz / Schouten. Björn Müller und Jonas Wenzel zeigten sich als gute Gäste und überließen den Gastgebern beim 6:0 und 6:2 zwei Punkte. Die Tabelle führt die Mannschaft auf Platz 1 an – knapp vor den Favoriten aus Obertshausen und der Spielgemeinschaft aus Bad Soden/Wächtersbach/Birstein.

In der Besetzung Björn Müller, Jonas Wenzel, Yannick Weitz, Max Balbach und Daniel Ott teilte man beim 3:3 gegen die Gäste aus dem Offenbacher Stadtteil Bürgel die Punkte auf der heimischen Anlage in Zellhausen in der Partie der U18 Jugend männlich. Nachdem der erste Spieltag wortwörtlich ins Wasser gefallen war wird sich erst im weiteren Verlauf der Saison zeigen wie dieses Ergebnis einzuordnen ist.

Geschrieben von Matthias Wenzel

Medenspieltag der Damen 40 am 18.05.19

Trotz Regen und kaltem Wetter konnte uns Damen 40 nichts davon abhalten, an die letzte Saison anzuknüpfen. Durch drei gewonnene Einzel von Michaela, Nadja und Tini reichte uns ein Doppel zum ersten Saisonsieg, welches Monique und Nadja souverän im Champions-Tiebreak mit 13:11 gewonnen haben. Der ersten Baustein Klassenerhalt ist somit geschaffen, mit einem kleinen Blinzeln Richtung Meisterschaft.

Geschrieben von Michaela Wilhelm-Wöber

Medenspieltag der Damen 40 am 25.05.19

In der Bezirksliga A fuhr die Mannschaft Damen 40 der TG Zellhausen am dritten Spieltag der Saison 2019 zum TC Dietesheim. Nach den Einzeln konnten sich die Damen über ein 2:2 freuen. Die Doppel (Borowsky/Heilos, Weiß/Lemke) gingen fairerweise auch je an eine Mannschaft, so dass man nach dem zwar langen Spieltag auf einen für beide Mannschaften erfreulichen Tag zurückblicken und auf das Unentschieden (3:3) mit netten Tennisspielerinnen anstoßen konnte. Es spielten Monique Borowsky, Sandra Heilos, Kerstin Weiß und Tini Lemke.

Die Mannschaft steht damit aktuell auf dem dritten Tabellenplatz und freut sich auf den nächsten Spieltag am 15.06.2019, der zum TC Isenburg II führt.

Geschrieben von Kerstin Weiß

Medenspieltag der Herren 40 am 11.05.19

Am ersten Spieltag in der Bezirksoberliga der Herren 40 gegen TC Niederdorfelden musste das Team ohne seinen Mannschaftsführer, Philipp Treuter, auskommen, welcher in freudiger Erwartung auf sein erstes Kind war. Die Mannschaft in der Besetzung Heiko Weitz, Eric Schwarz, Kai-Timo Fuhrmann, Alexander Schließmann, Markus Schroth und Frank Reichenbach fuhren ihren ersten Sieg in einer super Mannschaftsleistung mit einem 8:1 ein, welches dann gebührend gefeiert wurde.

Medenspieltag der Herren 40 am 19.05.19

In hochklassigen, spannenden und zum Teil dramatischen Spielen überließen die Herren 40 den Gästen der MSG DJK Bieber/TGS Bieber den Sieg mit 3:6. Wie in vielen Jahren zuvor, war das Spiel gegen die befreundete Mannschaft aus Bieber auf Augenhöhe und wurde leider in 4 Spielen jeweils erst in den Championstiebreaken entschieden.

Medenspieltag der Herren 40 am 26.05.19

Nach den Einzeln beim TC Schöneck stand es 3:3 durch die Siege von Eric Schwarz, Kai-Timo Fuhrmann und Alexander Schließmann, welcher nach 3h 45 min völlig erschöpft aber happy als Sieger vom Platz ging. Somit war eine takische Aufstellung der Doppel nötig und der Plan ging mit den Siegen von Philipp Treuter / Frank Reichenbach und Eric Schwarz / Kai-Timo Fuhrmann auf. Auswärtssieg / Auswärtssieg / Auswärtssieg :-) mit 5:4

Geschrieben von Alexander Schließmann