Tennis

Unsere Tennisplätze befinden sich wunderschön gelegen in der grünen Auenlandschaft des Mühlbaches.

Auf unserer Anlage befinden sich vier Ascheplätze, eine Ballwand, eine Grillhütte, ein Spielplatz für die Kleinen und natürlich unser Clubheim, dass in Eigenregie geführt wird.

Unsere Abteilung hat zur Zeit 75 aktive Mitglieder, davon sind 20 Jugendliche. Anhand unserer Mitgliederstatistik ist zu erkennen, dass überproportional viele Mitglieder zwischen 29 und 35 Jahre alt sind, aber auch im Seniorenbereich verfügt der Verein noch über ein grosses Potential.

Tennis: Erfolgreiches Wochenende vom 14. - 16. Juni

Den Start besiegelten die Jungs der U14 am Freitag gegen die MSG TC Haitz/RW Linsengericht mit einem 6:0 Auswärtssieg. Die Jungs, die ebenfalls samstags in der U18 spielen, setzten ihren Siegeszug gleich mit einem weiteren 6:0 gegen die MSG Steinberg/Dietz./Offenthal mit Björn Müller, Jonas Wenzel, Yannick Weitz, Nils Schouten sowie Max Balbach fort.

In dem Auswärtsspiel gegen den Isenburger TC legten unsere Damen 40 mit Monique Borowsky, Sandra Heilos, Nadja Brehm und Tini Lemke ebenfalls ein 6:0 nach. Das Ergebnis spiegelt nicht die sehr spannenden Spiele unserer „immer süß aufgeregten“ Damen wieder.

Gleichzeitig wurde das Lokalderby gegen den TC Froschhausen der Herren 50 ausgetragen. Nach einem 3:3 aus den Einzeln - durch Siege von Erik Ulrich, Thomas Dambruch und Michael Weiß - wurde die „alte“ TGZ-Doppelstärke ausgepackt und ein 6:3 Heimsieg eingefahren. Zu den Doppelsiegen trugen Heiko Weitz, Peter Sattler und Jörg Ziegler bei.

Weiterlesen: Tennis: Erfolgreiches Wochenende vom 14. - 16. Juni

Tennis: Berichte der ersten Medenspieltage

Medenspieltag der U14/U18 männlich am 17. + 18.05.19

Einen perfekten Start in das Tennis-Medenspiel-Wochenende legten die U14 Jungs in der Ferne beim TC Meerholz hin. Björn Müller, Jonas Wenzel, Yannick Weitz und Nils Schouten gewannen quasi im Gleich- und Schnellschritt ihre Einzel jeweils 6:0 und 6:0. Mit gleichem Ergebnis siegte das Doppel Weitz / Schouten. Björn Müller und Jonas Wenzel zeigten sich als gute Gäste und überließen den Gastgebern beim 6:0 und 6:2 zwei Punkte. Die Tabelle führt die Mannschaft auf Platz 1 an – knapp vor den Favoriten aus Obertshausen und der Spielgemeinschaft aus Bad Soden/Wächtersbach/Birstein.

In der Besetzung Björn Müller, Jonas Wenzel, Yannick Weitz, Max Balbach und Daniel Ott teilte man beim 3:3 gegen die Gäste aus dem Offenbacher Stadtteil Bürgel die Punkte auf der heimischen Anlage in Zellhausen in der Partie der U18 Jugend männlich. Nachdem der erste Spieltag wortwörtlich ins Wasser gefallen war wird sich erst im weiteren Verlauf der Saison zeigen wie dieses Ergebnis einzuordnen ist.

Weiterlesen: Tennis: Berichte der ersten Medenspieltage

Tennis: Im Aufwind durch erweitertes Angebot

Die Tennisabteilung der TG Zellhausen hat neben der langjährigen Trainerin Saina Schwarz (studierte Fitnessökonomin und Trainerin mit C-Lizenz), die seit vielen Jahren eine herausragende Arbeit leistet, einen weiteren „Kracher“ mit Nicola Turchet verpflichtet und erweitert somit das Trainingsangebot.

Nicola Turchet hat ein abgeschlossenes Sport-Studium, die Athletik A- sowie Trainer B-Lizenz (derzeit in Ausbildung zur A-Lizenz). Er selbst hat in seiner Jugend viele internationale ITF-Turniere gespielt, ist im Leistungssport „Zuhause“ und hat bereits zwei Nachwuchsspieler zu Hessenmeisterschaften geführt.

Wir freuen uns somit den Mitgliedern und die, die es noch werden, diese Trainingsmöglichkeiten für die bevorstehende Sommersaison anbieten zu können. Am 13. April erfolgt der Frühjahrsputz damit zu unserem Eröffnungsturnier und Schnuppertag am 04. Mai ab 14 Uhr die Anlage erstrahlt. Zu beiden Termin laden wir somit herzlich alle Mitglieder ein und hoffen, dass auch viele neue Tennisbegeisterte kommen, die diesen großartigen Sport mit uns teilen möchten.

Tennis: Grußwort des Abteilungsvorsitzenden

Liebe Mitglieder,

eine neue Saison steht vor der Türe und sie wird mit einem Highlight, dem Tennis-Mainpokal in Hainstadt eröffnet. Viele spannende Matches erwarten uns dort und ich hoffe auf rege Beteiligung, da dies ja durchaus der Medenspielvorbereitung dient.

Unsere Plätze sind nun vorbereitet und es liegt an uns, die Anlage mit Leben zu erfüllen, sich im Tennis zu messen, Spaß zu haben, zu feiern oder einfach nur auf ein kühles Getränk sich auf der Anlage mit Mitgliedern und Freunden zu treffen.

Wie immer markiert das Eröffnungsturnier den Startpunkt.

Weiterlesen: Tennis: Grußwort des Abteilungsvorsitzenden

Tennis: Start in die Medenrunde 2018

Die Tennis Junioren U14 und U18 der MSG TG Zellhausen/GW Zellhausen starteten mit Saisonbeginn gleich mit zwei Siegen gegen die U14 des Karbener SV und der U18 der MSG TC Mühlheim / TG Lämmerspiel II. In beiden Spielen wurden alle Einzel sowie die Doppel gewonnen. Björn Müller, Jonas Wenzel, Yannick Weitz und Nils Schouten freuten sich somit über einen gelungenen Start in die Medenrunde 2018.

Die neu gegründete Damen 40 gewannen ebenfalls ihr erstes Spiel mit 6:0 gegen die Spielerinnen des TC AS Großenhausen II. Monique Borowsky, Michaela Wilhelm-Wöber, Sandra Heilos und Christine Lemke feierten somit einen wunderbaren Beginn in die Tennis-Sommersaison.

Weiterlesen: Tennis: Start in die Medenrunde 2018

Tennis: Männliche Jugend U12 ermittelte Vereinsmeister

Unsere diesjährigen Vereinsmeister der Jugend U12 m wurden im Rahmen des Jugendtrainings von Ihrer Trainerin Saina Schwarz und dem Jugendwart Heiko Weitz geehrt. Am Ende von sehr spannenden und sehr ausgeglichenen Begegnungen setzte sich Björn Müller vor Jonas Wenzel, Nils Schlouten und Yannick Weitz durch, wobei in 4 Matches sogar erst der Matchtiebreak mit jeweils nur zwei Punkten unterschied den Sieger ermittelte. Dies verdeutlicht die sehr ausgewogene Mannschaft, die sich bereits jetzt schon auf eine spannende nächste Saison freut.

Tennis: 1. TGZ LK Sommer Tagesturnier

Die Tennisabteilung der TG Zellhausen richtete am 05. August ihr 1. TGZ LK-Sommertagesturnier aus und freuten sich sowohl über eine rege Teilnahme der Sportler sowie der Zuschauer. In 24 Einzelbegegnungen wurden sehr spannende Spiele geboten, wobei häufig der Sieger erst durch den Match-Tiebreak entschieden wurde.

Trotz kleinerer Regenpausen, die aber auch zum Schlemmen am Buffet und zum Erfahrungsaustausch genutzt wurden, war dies eine rundum gelungene Veranstaltung und soll in den kommenden Jahren zum festen Bestandteil unseres Vereins werden.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Organisatoren Monique Borowsky und Sascha Schließmann

Tennis: Ehemaligenturnier

Am vergangenen Wochenende (2. Juli) waren bei der TG Zellhausen Tennisabteilung alle aktiven und ehemaligen Tennisspieler und Freundes des Tennissports auf die Anlage am Mühlbach eingeladen. Dabei waren alle Freunde des Tennissports gern gesehen, egal ob sie spielen, zuschauen oder auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen vorbeikommen wollten.

Der Nachmittag wurde mit ausreichend Ball- und Wortwechseln genutzt und klang mit einem geselligen Grillabend aus.