Wettkampfaerobic

In der Wettkampfaerobic werden Kraft und Beweglichkeitselemente in eine tänzerische Choreographie eingebunden. Der Schwerpunkt der TG Zellhausen liegt in der Stepaerobic. Neben einigen Hessenmeister-Titeln kann die Mannschaft der Altersklasse 18+ mit vier Siegen im Bundesfinale Step (in 2014, 2016, 2017 und 2018) aufwarten. Auch die Jugendmannschaften errangen in ihrer Altersklasse in den vergangenen Jahren regelmäßig Podestplätze im Bundesfinale Step bei den Deutschen Meisterschaften. Das erst vor 4 Jahren gegründete Aerobic-Team konnte Mittlerweile auch Erfolge auf regionalen Wettkämpfen mit Siegen und Podestplätzen, vor allem in den Altersklassen unter 12 Jahren, verbuchen.

Außer bei Wettkämpfen (unter anderem ein internationaler Wettkampf in Gran Canaria), kann man die Turnerinnen auch bei Showauftritten bewundern, für die meist ein eigenes Programm erarbeitet wird. Wenn Sie sich die Videos mit den Impressionen anschauen, können Sie einen Eindruck gewinnen. Unter anderem finden Sie hier auch die  beiden Meisterschaftschoreographien, mit der die 1. Mannschaft 2017 und 2018 den Sieg im Bundesfinale, erringen konnten.

Videos der Abteilung


Übungszeiten

Montag (TGZ Turnhalle)
  • 15:30 - 17:00 Uhr  Athletiktraining für 2. Mannschaft + Neueinsteiger ab 8 Jahren (Einstieg jederzeit möglich)
Dienstag (TGZ Turnhalle)
  • 15:20 - 17:00 Uhr  Choreographietraining Aerobic Team
  • 17:00 - 18:00 Uhr  Athletiktraining Aerobic Team
  • 18:00 - 19:00 Uhr  Fitness-Workout mit Step ab 13 Jahren (Einstieg jederzeit möglich)
  • 19:00 - 20:00 Uhr  Athletiktraining für die 1. Mannschaft
Samstag (TGZ Turnhalle)
  • 09:00 - 10:30 Uhr  Choreographietraining für die 2. Mannschaft 
  • 10:30 - 12:30 Uhr  Choreographietraining Dance + Step 1. Mannschaft
  • 12:30 - 14:00 Uhr  Athletiktraining Aerobic Team

Trainerteam

  • Susanne Zilch, Telefon 06182 / 934 191
  • Dominique Zilch
  • Alessa Thiel
  • Astrid Schmitz

Weitere Informationen

Voraussetzung für eine Wettkampfteilnahme ist eine mindestens 70% Teilnahme an den Trainingseinheiten!